reflections

Myblog suxx

Jetzt ist das schon mein dritter Eintrag und ich habe es immer noch nicht zu einem längeren Text geschafft. Ehrlich gesagt finde ich diese Oberfläche hier alles andere als komfortabel. Sie hat etwas ziemlich Altbackenes. Obwohl ich ja auch die alten Hamburger Bürgerhäuser stehe (ich hab doch gesagt ich bin ein Spießer), bin ich in technischen Dingen doch gerne auf den neuesten Stand. 

 Was hier am meisten nervt sind die riesigen Werbeblöcke und banner rechts, links oben unten, eigentlich überall. Also ich verstehe ja, dass auch ein kostenfreier Blog sich finanzieren muss (von nichts kommt nichts, siehe 1. Hauptsatz der Thermodynamik )  aber das ist mir doch etwas zuviel. Aber ich bin zu faul mich hier wieder abzumelden und das bisschen was ich geschrieben habe, woanders hin zu transferieren. Darum erstmal weiter hier...

Ja und mein erster Eintrag kommt bestimmt!

29.11.14 21:35, kommentieren

Werbung


Heyho

My first blog. Ich habe tatsächlich noch nie einen Blog geschrieben. Obwohl ich sonst viel schreibe, privat und beruflich, aber dieses Bloggen fand ich immer albern. Und jetzt mach ich es selber

 

Nein, man verändert eben auch seine Ansichten zu Dingen. Früher mochte ich Kaffee nur mit extrem viel Milch, heute nehme ich nur ganz wenig. Früher dachte ich Berlin ist die geilste Stadt der Welt, heute denke - nein viel mehr WEISS ich, dass es Hamburg ist.

 Wie auch immer, ich werd hier ein paar Sachen über Hamburg niederschreiben, die wirklich COOL sind. Also bestimmte keine Politik.

Bis bald, Ben (BBB)

18.11.14 17:26, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung